Termine

Öffnungszeiten und Veranstaltungen:

Bild der Eingangsglocke

  • Osterbrunnen am Dorfplatz in Stauf
    Die Dorfgemeinschaft Stauf e. V. lädt in der Zeit vom 11. April bis 09. Mai zur Besichtigung des geschmückten Osterbrunnens am Dorfplatz in Stauf ein.
  • Am 1. Mai eröffnen wir die Museumssaison 2019 mit einem bunten Museumsfest von 12.00 – 17.00 Uhr.
    Es wird gesponnen, gefilzt, geklöppelt und geschmiedet und in der Alten Scheune erzählt Edith Lutz eindrucksvolle  Märchen.
    Eine weitere besondere Attraktion ist der Zauberworkshop für Kinder mit dem Zauberer Sebastian Lehmeier.
    Musikalisch unterhalten werden Sie die „Pfanna-Flicka“ mit Akkordeon, Gitarre, Mundharmonika und Gesang sowie die Staufer-Obermässinger-Staufer Alphornbläser mit ihren Hörnern.
    Auch für das leibliches Wohl ist gesorgt. Mit Gegrilltem sowie selbst gebackenen Kuchen wollen wir Sie in unserem Museumscafé verwöhnen.
  • Die Dorfgemeinschaft Stauf e. V. lädt zu Himmelfahrt (30. Mai 2019), nach dem Feldgottesdienst in Stauf, von 11.00 bis 15.00 Uhr zur Besichtigung des Michael-Kirschner-Kulturmuseums ein. Mit Leberkässemmeln und selbstgebackenen Kuchen sorgen wir für Ihr leibliches Wohl.
  • In den Monaten Juni bis Oktober ist das Museum jeweils am Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. In unserem Museumscafé bieten wir Ihnen Kaffee und selbstgebacken Kuchen an.
  • Sauerkraut selber einmachen am 19. Oktober 2019.
    Sauerkraut ist eines unserer wertvollsten Wintergemüse. Es wird ohne Hitzebehandlung hergestellt und enthält deshalb aktive Milchsäurebakterien, Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme und Faserstoffe. Es aktiviert den Stoffwechsel und fördert Verdauung und Entschlackung. Sowohl roh als auch gekocht lässt es sich in vielen Variationen zubereiten.

    Wir werden unter fachkundiger Anleitung gemeinsam Kraut hobeln und einstampfen. Sie können Ihr Krautfass sowie Kraut und Zutaten selbst mitbringen oder vor Ort käuflich erwerben.

    Gemeinsame Veranstaltung der Dorfgemeinschaft Stauf e. V. und des Obst- und Gartenbauvereins Eysölden.

    Anmeldung bis Freitag, 11. Oktober, bei Ruth Wießmeier, Tel.: 09173/1471

    Referent: Martin Harrer, Heideck
    Ort: Michael-Kirschner-Kulturmuseum in Stauf
    Zeit: von 10.00 bis 12.00 Uhr

  • Gruppen (ab 12 Personen) können nach Absprache auch außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten eine Führung bekommen. Auch verwöhnen wir Sie nach Absprache mit Kaffee und Kuchen.
  • Bild der Eröffnung